Solaranlagen

Effiziente Flach- oder Querkollektoren

Hargassner hat 2020 eine Kooperation mit der Firma Thermosolar abgeschlossen. Thermosolar ist einer der ältesten Solarproduzenten und hat Ihre über 40-jährige Erfahrung in die neueste Solarkollektor-Technologie eingebracht.

Eine Hargassner Biomasseheizung und eine Solaranlage von Thermosolar stellen deshalb eine perfekte umweltfreundliche und natürlich 100% CO2-neutrale  Heizkombination dar.

Solaranlagen stellen Wärme für einen Haushalt bereit. Solarkollektoren sammeln Sonnenenergie und wandeln diese in Wärme um, welche in einen Speicher abgeführt wird und dort zur Warmwassererwärmung oder zur Heizungsunterstützung genutzt wird.

Diese thermischen Solaranlagen sind prinzipiell immer als Zusatz zu einem bestehenden Heizsystem gedacht. Vorteilhaft ist eine südliche Ausrichtung des Daches um möglichst viel Sonneneinstrahlung speichern zu können.

Solarkollektoren zur Aufbereitung von Warmwasser

Hochleistungs-Flachkollektor TS 300

Dort, wo viel Leistung benötigt wird, ist der TS 300 das Optimum in Bezug auf Kosten/Nutzen. Perfekte Verarbeitung gepaart mit modernster Solartechnik machen diesen Kollektor einzigartig.
Dieser Kollektor-Typ eignet sich durch seine beachtliche Leistung im Besonderen für den Einsatz zur Brauchwassererwärmung und zur Heizungsunterstützung.

Der Kollektor besteht aus einer kompakt geformten, tiefgezogenen Wanne aus einer 0,8 mm starken Aluminium-Magnesium- Legierung, auf der das Sicherheitsglas durch einen Rahmen aus eloxiertem Aluminium befestigt wird. Der Vollflächen-Absorber wird mit einer hochselektiven AlOx-Legierung beschichtet und mit der internen Mäander-Verrohrung durch eine spezielle Umformtechnik miteinander verbunden. Die lötfreien Flanschanschlüsse garantieren eine schnelle und sichere Verbindung mit dem Solarkreislauf. Von diesem Kollektor können bis zu 10 Stück in Reihe zusammengeschlossen werden.

Hochleistungs-Querkollektor TS 330 M

Durch die Quer-Montage können vorhandene Dachflächen optimal genutzt werden, ohne auf die gewohnte Qualität und Leistung von Thermosolar Kollektoren verzichten zu müssen.

Bestehend aus einer kompakt geformten, tiefgezogenen Wanne mit einer 0,8 mm starken Aluminium-Magnesium-Legierung, wird auch beim Querkollektor das Sicherheitsglas auf der Wanne durch einen Rahmen befestigt, der ebenfalls aus eloxiertem Aluminium gefertigt ist. Beschichtet mit einer hochselektiven AIOx-Legierung, wird der Vollflächen-Absorber mit der internen Mäander-Verrohrung durch eine spezielle Umformtechnik miteinander verbunden. Durch die lötfreien Flanschanschlüsse an den Stirnseiten kann eine schnelle und sichere Verbindung mit dem Solarkreislauf hergestellt werden. Bis zu 5 Stück können von diesem Kollektor in Reihe zusammengeschlossen werden.

Vakuum-Flachkollektor TS 400

Dieser Kollektor eignet sich durch seine hohe Leistung im Besonderen für den Einsatz zur Heizungsunterstützung und Prozeßwärme, sowie für spezielle Wärme-pumpen-Systeme. Aufgrund der Vakuum-Isolationstechnik kommt es auch bei niedrigen Temperaturen zu keiner Kondensatbildung im Kollektor.

Der Kollektor besteht aus einer kompakt geformten, tiefgezogenen Wanne aus einer 1.3 mm starken Aluminium-Magnesium- Legierung, auf der das Sicherheitsglas durch einen Rahmen aus eloxiertem Aluminium befestigt wird. Der Vollflächen-Absorber wird mit einer hochselektiven AlOx-Legierung beschichtet und mit der internen Mäander-Verrohrung durch eine spezielle Umformtechnik miteinander verbunden. Die lötfreien Flanschanschlüsse garantieren eine schnelle und sichere Verbindung mit dem Solarkreislauf und der Vakuumleitung.

Durch die Befüllung mit Kryptongas in den evakuierten Kollektor, kann eine Leistungssteigerung von 10% erreicht werden. Da dieser Kollektor vollkommen hermetisch abgeschlossen ist, eignet er sich für Gegenden mit starker Luftverschmutzung und Meerwasserklima. Von diesem Kollektor können bis zu 10 Stück in Reihe zusammengeschlossen werden.

Solarkollektoren in Premium-Qualität - die Vorteile:

  • Die tiefgezogene Kollektor-Wanne aus seewasserfester Aluminium-Magnesium-Legierung ist leicht und trotzdem sehr stabil.
  • Der Mäander aus Kupfer-Rohr garantiert eine hohe Wärmeleitfähigkeit und eine kurze Reaktionszeit.
  • Die mechanische Verbindung zwischen Mäander und Absorber sorgt für eine gleichbleibende Leistung über Jahrzehnte hinweg.
  • Die Glasabdeckung aus 4 mm starkem speziell
    gehärtetem Solar-Sicherheitsglas ist nach Norm EN ISO 9806 hagelschlaggeprüft.
  • Die lötfreien Kollektor-Verbindungen für eine schnelle, einfache und sichere Montage.
  • Gleichbleibende Qualität durch moderne Fertigungsverfahren und Qualitätssicherung auf höchstem Niveau.
  • Solar-Förderung: Alle Kollektor-Typen sind KEYMARK zertifiziert und voll förderfähig (BAFA, KFW, etc.).

Wir beraten Sie gerne!
Jetzt kostenlos und unverbindlich Prospekte oder Beratung anfordern.