F√∂rderungen f√ľr Heizungen: K√§rnten

Förderungsprogramme Kärnten

M√∂chten auch Sie Ihre Energiekosten senken, den Wert Ihrer Immobilie erh√∂hen und dabei einen Beitrag f√ľr den Umweltschutz leisten? Dann ist eine Heizungsanlage von Hargasser genau das Richtige f√ľr Sie. Nat√ľrlich ist der Umstieg von fossilen Brennstoffen auf Biomasse immer auch mit entsprechenden Kosten verbunden. Damit Sie hier nicht allzu tief in die Tasche greifen m√ľssen, unterst√ľtzt Sie der Bund und das Land K√§rnten mit attraktiven F√∂rderungsprogrammen.

 

Beispielrechnungen f√ľr F√∂rderung in K√§rnten

1. Kesseltausch

Max Mustermann, Besitzer eines 20 Jahre alten Einfamilienhauses in K√§rnten, beschlie√üt seine bestehende √Ėlheizung gegen eine Pellets- oder Hackgutheizung auszutauschen.

‚ā¨ 5.000,-Raus aus dem Öl - Bonus
‚ā¨ 6.000.-Landesförderung Kärnten
‚ā¨ 11.000,-Gesamt
 

2. Sanierung & Kesseltausch

Eine bestehende Liegenschaft erh√§lt einen Kesseltausch und eine Sanierung (Fenstertausch, Isolierung Unter- oder Obergeschoss). F√∂rderung 2021:

‚ā¨ 6.000.-Sanierungsscheck vom Bund
‚ā¨ 3.000.-Förderung für Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen vom Bund (optional)
‚ā¨ 6.000.-Landesförderung Kärnten
‚ā¨ 15.000.-Gesamt
 

3. Förderaktion Holzheizung

Max Mustermann, Besitzer eines 20 Jahre alten Einfamilienhauses in Kärnten, beschließt seine bestehende Holzheizung (mit Baujahr vor 2006) gegen eine Hackgut- oder Pelletsheizung auszutauschen:

‚ā¨ 3.000.-Landesförderung
‚ā¨ 3.000,-Gesamt