HTL goes Hargassner

Ab jetzt dĂĽrfen wir wieder eine Partnerklasse der HTL Ried begleiten!

Diese Woche waren gleich zwei Klassen der HTL Ried bei uns im Haus.Wir durften unsere neue Partnerklasse begrüßen - ab sofort stehen wir den Jugendlichen als Mentoren die nächsten Jahre mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen sie auf ihrem Weg durch die Ausbildung im Bereich Agrar- und Umwelttechnik.

Schüler der HTL-Ried waren im Zuge der Forsttage bei uns im Werk und am Firmengelände aktiv unterwegs.

Aufgeteilt in 3 Gruppen, durchliefen die Schüler verschiedenen Stationen und durften dabei auch selbstständig Maschinen und Gerätschaften aus der Forstwirtschaft bedienen. Selbstverständlich erst nach einer Sicherheits- und Bedieneinschulung und unter Aufsicht von externen Experten.

Station 1: Arbeiten mit der Woodcracker-Zange, um schnellwachsende Hölzer wie Pappeln aus dem HARGASSNER Energie-Park zu ernten und gezielt niederzulegen.

Station 2: Mithilfe eines Rückewagens wurden die gefällten Bäume aufgenommen, abtransportiert und an einem vordefinierten Lagerplatz abgelegt.

Station 3: HARGASSNER Firmenvorstellung und -fĂĽhrung (Produktion, Forschung & Entwicklung und unserer Energy-World) sowie Informationen zum Brennstoff Biomasse und unseren Pellet-, Hackgut- und StĂĽckholzheizungen.

„Die von der HTL-Ried veranstalteten Forsttage sind für die zukünftigen Ingenieure eine tolle Möglichkeit, um Erfahrungen im praktischen Einsatz zu sammeln. Als Kooperationspartner unterstützen wir hier sehr gerne und freuen uns über das positive Feedback der Teilnehmer“ – so Viktor Felbermayr, Projektleiter im Bereich Forschung und Entwicklung und Betreuer der HTL-Partnerklasse.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Fachkräften und davon überzeugt, dass Kooperationen wie diese, auch unsere familiäre und zugleich innovative Firmenstruktur bestmöglich vermitteln.