HTL goes Hargassner

Ab jetzt d├╝rfen wir wieder eine Partnerklasse der HTL Ried begleiten!

Diese Woche waren gleich zwei Klassen der HTL Ried bei uns im Haus.Wir durften unsere neue Partnerklasse begr├╝├čen - ab sofort stehen wir den Jugendlichen als Mentoren die n├Ąchsten Jahre mit Rat und Tat zur Seite und unterst├╝tzen sie auf ihrem Weg durch die Ausbildung im Bereich Agrar- und Umwelttechnik.

Sch├╝ler der HTL-Ried waren im Zuge der Forsttage bei uns im Werk und am Firmengel├Ąnde aktiv unterwegs.

Aufgeteilt in 3 Gruppen, durchliefen die Sch├╝ler verschiedenen Stationen und durften dabei auch selbstst├Ąndig Maschinen und Ger├Ątschaften aus der Forstwirtschaft bedienen. Selbstverst├Ąndlich erst nach einer Sicherheits- und Bedieneinschulung und unter Aufsicht von externen Experten.

Station 1: Arbeiten mit der Woodcracker-Zange, um schnellwachsende H├Âlzer wie Pappeln aus dem HARGASSNER Energie-Park zu ernten und gezielt niederzulegen.

Station 2: Mithilfe eines R├╝ckewagens wurden die gef├Ąllten B├Ąume aufgenommen, abtransportiert und an einem vordefinierten Lagerplatz abgelegt.

Station 3: HARGASSNER Firmenvorstellung und -f├╝hrung (Produktion, Forschung & Entwicklung und unserer Energy-World) sowie Informationen zum Brennstoff Biomasse und unseren Pellet-, Hackgut- und St├╝ckholzheizungen.

ÔÇ×Die von der HTL-Ried veranstalteten Forsttage sind f├╝r die zuk├╝nftigen Ingenieure eine tolle M├Âglichkeit, um Erfahrungen im praktischen Einsatz zu sammeln. Als Kooperationspartner unterst├╝tzen wir hier sehr gerne und freuen uns ├╝ber das positive Feedback der TeilnehmerÔÇť ÔÇô so Viktor Felbermayr, Projektleiter im Bereich Forschung und Entwicklung und Betreuer der HTL-Partnerklasse.

Wir sind st├Ąndig auf der Suche nach neuen Fachkr├Ąften und davon ├╝berzeugt, dass Kooperationen wie diese, auch unsere famili├Ąre und zugleich innovative Firmenstruktur bestm├Âglich vermitteln.