Besuchen Sie unseren Energiepark!

Nehmen Sie sich eine Auszeit und laden Sie Ihre Reserven auf.

Besuchen Sie unseren Energiepark!

Ab in die Natur heißt es ab sofort am Firmenareal in Weng. Hier kann der 25.000 m2 große Energiewald für Spaziergänge besucht werden 🚶‍♀️🚶‍♂️

Seit mittlerweile 4 Jahren werden hier Pappeln, Weiden, Elefanten- und Sidagras und vieles mehr angesetzt.🌳🌿🌱 Auch zahlreiche Testreihen mit den neuen Kurzumtriebssorten werden durchgeführt und somit an neuen Heizmaterialien der Zukunft geforscht.

Ganz neu: Im Energiepark wurden Bienenstöcke aufgestellt. Bienen sind für unser Ökosystem essentiell. Fast 80 Prozent aller Nutz- und Wildpflanzen werden von der Honigbiene – bestäubt. Die restlichen 20 Prozent gehen auf das Konto von Hummeln, Fliegen, Wildbienenarten, Schmetterlingen und anderen Insekten. Diese sind im Vergleich zu Bienen aber oftmals sehr spezialisiert und „arbeiten“ daher langsamer.

Heute ist die Honigbiene bei uns nach Rind und Schwein das drittwichtigste Nutztier. Sie sichern uns unsere Vielfalt an Nahrungsmitteln, wie wir sie kennen und gerne genießen.  NATUR PUR! 

Hier geht's zum Energiewald