Sonnenenergie erzeugt Strom bei Hargassner

1 MW zusÀtzliche Energie durch Photovoltaik

2.500 Photovoltaikmodule auf dem Dach der Hargassner Firmenzentrale erzeugen beeindruckende 1 MW Strom. 300 bestehende Module wurden vor kurzem um 2.200 neue Sonnenenergiespeicher erweitert.

Der ökologische Fußabdruck ist schon immer ein wichtiger Aspekt in der Firmenpolitik. Das Bestreben diesen so gering als möglich zu halten ist immer gegeben: Sei es durch eine hauseigene Pulverbeschichtung, die mit Biomasse betrieben wird, einen Fuhrpark, der zum Großteil elektrisch betrieben wird oder 25.000 mÂČ Energiewald, die zum genießen der Natur am FirmengelĂ€nde einladen.

Hier geht's zum Energiepark