Hotel Waldfrieden

Ischgl in Tirol

« Zurück
Beschreibung Das Hotel wurde bis 2008 mit Öl geheizt. Danach entstand ein zusätzlicher Gebäudekomplex mit Geschäften, Wohnnungen und einer dreistöckigen Tiefgarage
Anlage Hackgutheizung 100kW + 200kW, ein 5000l Pufferspeicher
Heizraum im dritten Untergeschoss der Tiefgarage
Lagerraum im dritten Untergeschoss, 6 x 6m, Füllvolumen: ca 250m³, Jahresbedarf: ca.1000m³
Brennstofftransport 3 Federrotationsaustragungen mit je 3,5m Durchmesser
Befüllung des Lagerraums über einen 6m breiten Schacht und 3 Befüllschnecken an der Decke des Lager- raums, Befüllung ca. 4 mal/Jahr; Brennstoff: durch ortsansässiges Sägewerk
Hotel Waldfrieden IschglObjekt Heizanlage Hotel WaldfriedenAnlagenplan Heizung Hotel WaldfriedenHeizraum
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH