Automatisches Hackgut-Befüllsystem

mit außenliegendem Auswerfer

Zusätzlich zu dem bereits bestehenden, senkrechten Befüllsystem bietet dieser neu entwickelte Auswerfer ihnen die Möglichkeit des Anbringens der Schnecke und des Schachtes an der Außenseite des Gebäudes. Die Befüllung erfolgt durch eine Öffnung (Fenster oder Mauerschlitz, mind.  65 cm Breite und mind. 30 cm Höhe) in den Lagerraum.

Der neue, verstellbare Auswerfer (65 - 100 cm) eignet sich besonders bei Gebäuden bei denen eine Innenmontage nicht möglich ist z.B.: bei Rundsilos oder bei ebenerdigen Räumen mit niedrigen Raumhöhen (kein Raumverlust durch Motorhöhe). Wurfweite 4 - 5 m je nach Material.

Befüllsystem senkrecht mit innenliegendem Auswerfer

Wir beraten Sie gerne!
Jetzt kostenlos und unverbindlich Prospekte oder Beratung anfordern.