HTL-Forsttage bei Hargassner

Biomasse live erleben!

Auch dieses Jahr ging es an unserem FirmengelÀnde wieder richtig zur Sache!
Wir waren Teil der HTL-Ried Forstwoche und durften die dritte Klasse des Bereichs Agrar- und Umwelttechnik begrĂŒĂŸen. Wie schon in den letzten Jahren, stehen wir ab sofort den Jugendlichen als Mentoren mit Rat und Tat zur Seite.

Aufgeteilt in mehrere Gruppen, und unter schĂ€rfster Einhaltung der Corona Richtlinien, durchliefen die SchĂŒler verschiedenen Stationen auf unserem FirmengelĂ€nde.

Dabei stand auch das selbststÀndige Bedienen der Maschinen und GerÀtschaften aus der Forstwirtschaft im Mittelpunkt. Nach einer intensiven Einschulung durch externe Experten legten die Kids gleich los.

1: Die Woodcracker-Zange von Westtech: Schnellwachsende Hölzer wie Pappeln wurden aus dem HARGASSNER Energie-Park geerntet und gezielt niedergelegt.

2: Der RĂŒckewagen: Hier wurden die gefĂ€llten BĂ€ume aufgenommen, abtransportiert und an einem vordefinierten Lagerplatz abgelegt.

Station 3: HARGASSNER Firmenvorstellung und -fĂŒhrung (Produktion, Forschung & Entwicklung und unserer Energy-World) sowie Informationen zum Brennstoff Biomasse und unseren Pellet-, Hackschnitzel- und StĂŒckholzheizungen.

„Diese Forsttage sind fĂŒr die zukĂŒnftigen FachkrĂ€fte von Morgen eine einzigartige Möglichkeit, um Erfahrungen in der Praxis zu sammeln. Uns liegen die SchĂŒler und deren Ausbildung am Herzen, deshalb freut es uns als Kooperationspartner die Entwicklung der Jugendlichen zu unterstĂŒtzen“ – so Viktor Felbermayr, Betreuer der HTL-Partnerklasse.

Wir sind stĂ€ndig auf der Suche nach neuen FachkrĂ€ften und davon ĂŒberzeugt, dass Kooperationen wie diese, auch unsere familiĂ€re und zugleich innovative Firmenstruktur bestmöglich vermitteln.