Strenge Staubwerte werden eingehalten!

www.hargassner.at Platzhalter-Grafik

 

Alle Hargassner Hackgut und Pellets-Heizungen mit der bewährten, optimierten Verbrennungstechnologie halten die strengen Staubwerte der 1.BImSchV, 2te Stufe, für Deutschland, laut den vorliegenden Prüfberichten, ein.

Seit nunmehr anderthalb Jahren werden diese strengen Anforderungen in der Praxis überprüft und durch Kaminkehrer mittels positiven Praxismessungen bestätigt. Bei Stückholz gelten ab dem 01.01.2017 auch diese strengeren Werte (Reduktion von 100 mg auf 20 mg Staub)  der neuen BImSchV, die unsere Kessel selbstverständlich erfüllen. 

 

 

 
Gibt es dennoch Situationen, in denen man einen Staubfilter benötigt?
  • Um die BAFA-Förderung im Neubau zu erhalten (Förderung im Neubau nur mit Partikelabscheider) -> Airjekt Filter 
  • Für größere Anlagen die feineres Material verheizen wollen z.B.: Schreinereien die auch minderwertiges Heizmaterial (z.B.: Schleifstaub) verheizen möchten -> Filter Box S
  • Oder auch beim Verheizen von Miscanthus -> Filter Box S
  • Wenn durch den Planer oder die Behörde ein Filter vorgeschrieben ist 

Laden Sie sich hier die Prospekte zu unseren Filtern herunter.
Feinstaubfilter_Prospekte .

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH